Damit Ihre IT-Infrastruktur rund läuft.

Effektives IT-Management von MCF – kontinuierlich, flexibel und verlässlich. Denn Ihr Erfolg ist unser Ziel.

Sie haben Interesse an einer Ausbildung?

Bitte setzen Sie sich zunächst unbedingt telefonisch mit uns in Verbindung.

Prüfungsteile

Ausbildung

Inhalte & Prüfungen

Die MCF Mikrocomputer GmbH & Co. Firmware KG ist ein von der IHK Nürnberg anerkannter Ausbildungsbetrieb. Seit 1999 bilden wir qualifizierte Nachwuchsfachkräfte zum Fachinformatiker (Fachrichtung Systemintegration) aus.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und schließt mit einer zweigeteilten Prüfung vor der zuständigen IHK ab. Die Prüfung beinhaltet einen theoretischen und einen praktischen Teil. Im theoretischen Teil werden allgemeinbildende, fachspezifische sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse geprüft. Für die praktische Prüfung muß der Auszubildende eine Projektarbeit durchführen, diese dokumentieren und seine Arbeit vor dem Prüfungsausschuss in entsprechender Weise präsentieren.

Die MCF Mikrocomputer GmbH & Co. Firmware KG ist Mitglied im zuständigen Prüfungsausschuss der IHK und im Ausbilderarbeitskreis für IT-Berufe.

Einsatzgebiete

Typische Einsatzgebiete eines Fachinformatikers / Systemintegration sind:

  • Hotlinebetrieb (User Help Desk)
  • Mitarbeit im Supportcenter (2nd- und 3rd–Level Support)
  • Serveradministration
  • Druckeradministration
  • Netzwerkbetreuung
  • Betreuung von Internet- und Intranetlösungen
  • Pflege von Kundendaten
  • Verrechnung von Leistungen
  • Betreuung von Datenbanksystemen


Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen sollten für diesen Beruf mitgebracht werden:

  • Interesse für Informationstechnologie
  • Gut ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft für Schichtdiensttätigkeiten